Seiten

Dienstag, 22. Dezember 2015

Holzkegel bemalen...





...heute möchte ich euch meine selbstbemalten Holzkegel zeigen...die Figuren sind ganz einfach gemacht und sind eine super Dekoration für Groß und Klein :-)

Ihr benötigt Folgendes:
Holzkegel
Acrylfarbe
Fineliner
Edding
Pinsel

Die Holzkegel habe ich ganz günstig bei Buttinette bestellt.

Zuerst grundiert ihr das Kleidchen mit der Acrylfarbe. Danach könnt ihr das Gesicht malen, am besten mit einem Fineliner....je nach Lust und Laute könnt ihr dann die Frisur mit einem dickeren Stift aufmalen.
Zum Schluß könnt ihr das Kleidchen gestalten...da sind der Phantasie natürlich keine Grenzen gesetzt.

Es macht wirklich Spaß....

Der Countdown läuft...bald kommt das Christkind <3<3<3

Ich wünsche euch allen eine wundervolle Weihnachtszeit...
eure Dagmar


...schaut auch mal da:

http://dienstagsdinge.blogspot.de/
http://www.handmadeontuesday.blogspot.de/ 
http://www.creadienstag.de/

Kommentare:

  1. Die Kegel sind ja süß geworden. Das tolle ist, dass sie nicht nur zur Weihnachtszeit passen, sondern das ganze Jahr stehen können... Auf dem ersten Foto sehen Sie übrigens viel größer aus, als sie eigentlich sind. :) liebe grüße und einen schönen creadienstag. Caro

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dagmar, guten Morgen :O)
    Die Holzkegelmännchen sind herzallerliebst und genau in meinen Lieblingsfarben :O)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und stressfreien Vorweihnachtstag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Deine Kegeln sind wunderschön geworden.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Die sind so toll geworden, ich bin ganz verliebt! Danke für´s Zeigen, tolle Idee, vor allem in der SW-Farbe. Herzliche Grüße, Jule vom Crafty Neighbours Club

    AntwortenLöschen
  5. Welch süße Idee! Deine bemalten Kegel sehen super aus. Ich bin der totale schwarz-weiß-Fan. Sehr edel. Toll gemacht!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie niedlich sind DIE denn? Einfach nur hübsch anzuschauen. ... Ich komme leider erst jetzt zu meiner Blogrunde. Ich hoffe, du hattest schöne Weihnachtsfeiertage mit deinen Lieben. Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches neues Jahr! Lass es dir gut gehen!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen